Wiesbaden

Mit der hessischen Hauptstadt wird im Laufe diesen Jahres das „Fenster in die Vergangenheit“ Projekt um eine Stadt erweitert.

Nach Idstein – mit bislang 6 erfolgreichen Kalendern und weit über 100 Ansichten – folgt nun der Sprung in die Landeshauptstadt Wiesbaden!
 
Wiesbaden bietet unzählige Motive…ob Kurhaus oder Staatstheater, Stadtschloss oder Erbprinzenpalais, Hauptbahnhof oder Nerobergbahn, Wilhelm- oder Rheinstrasse… viele bekannte Motive werden vertreten sein, aber auch einige vielleicht weniger bekannte.
 
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren – viele spannende Ansichten sind bereits in Arbeit und warten auf die endgültige Fertigstellung…
 
Ab Herbst wird es also auch in und für Wiesbaden einen Kalender geben, der über meinen Web-Shop und hoffentlich auch im lokalen Buchhandel erhältlich sein wird.
 
Seid gespannt und lasst Euch von ein paar kleinen Beispielen mit auf die Reise in die Vergangenheit Wiesbadens nehmen!
 
Die Idee hinter diesem Projekt ist so einfach wie faszinierend zugleich. Jeweils ein historisches Bild und ein heute aufgenommenes Bild mit identischen Blickwinkel werden am Computer zu einer Ansicht verbunden und damit wird die Vergangenheit im heutigen Bild wieder sichtbar – ein „Fenster in die Vergangenheit“.
 
 
 
#fensterindievergangenheit #windowintothepast #lebendigegeschichte #livinghistory
 
#wiesbaden #wiesbadenpics #wiesbadencity #wiebadenliebe #wiesbadenaktuell #wiesbadenistschön #wiesbadenfotografie #stadtwiesbaden #wiesbadenkurhaus #kurhauswiesbaden
 
(Historisches Bild mit freundlicher Genehmigung des Stadtarchiv Wiesbaden)

Seien Sie gespannt – hier finden Sie schon einmal einen kleinen Teaser…